Live erzählte Märchen aus Japan und Korea

    Als der Tiger noch Pfeife rauchte

    560 280 Uschi Erlewein

    Aktualisiert am

    Datum: 11.01.2020

    Uhrzeit: 14-15 und 15-16

    Ort: Linden-Museum, Stuttgart

    Live erzählte Märchen aus Asien – aus China, Japan und Korea

    Vom Sumokämpfer, den drei starken Frauen und ostasiatischen Geschichtengeistern …
    Von Winden, gutem Benehmen und dem reichen Mann, der gerne Geschichten hört …
    Von Zenmeistern und ihren Schülern …
    Vom Jungen der alles für sich behalten wollte, der Wunschmühle aus Stein …
    Von Dieben, Himmelswesen und Hochzeiten in alten Zeiten …

    Zuschauerstimmen:

    „Eine wunderschöne, vergnügliche Reise ins Reich der aufgehenden Sonne! Von Katzen und Winden war Wundersames zu hören!“

    „Das war jetzt mal eine ganz andere Art zu erzählen … man sieht das ja heutzutage oft … aber das war anders … Sie haben sogar japanisch gesungen …“

    Linden-Museum Stuttgart – Staatliches Museum für Völkerkunde

    In der Reihe „Die weite Welt in Worten“

    Sa. 11. Januar 2020 um 14 und 15 Uhr

    Für grosse und kleine Geschichtenliebhaber ab 7 Jahren

    Erwachsene: EUR 4,- / Kinder: EUR 3,- inkl. Dauerausstellung

    Linden-Museum Stuttgart – Staatliches Museum für Völkerkunde

    Hegelplatz 1, 70174 Stuttgart

    +49 [0]711.2022-3

    www.lindenmuseum.de