Erzählerin & Geschichtenspielerin Uschi Erlewein – Zur Person

    • Erzählerin & Geschichtenspielerin Uschi Erlewein
    • Daheim geboren unter Eisblumen im winterlichen Heilbronn.
    • Lernte laufen im Zeitalter der „neuen Form“, rund um den Nierentisch.
    • Fährt ein rotes Auto und am liebsten Rad.
    • Spielt gern mit Puppen und Masken und näht sich Rüschen  an die Hose.
    • War 10 Jahre Klinikclown mit wechselndem Kopfschmuck.
    • Beruf : mehrere zur Auswahl, je nach Situation auch mit Diplom.
    • Diplom als Kunsttherapeutin, malt die schönsten Geschichten der Welt nicht mit Farbe aus auf Papier – sondern durch Raum und Zeit, mit Gesten und Worten in die Herzen der Menschen.
    • Wünschte den Vögele gute Nacht, las unter der Bettdecke und hörte den Ameisen zu.

    Ich lerne jeden Tag etwas dazu, damit ich immer besser werde.

    Uschi Erlewein
    Beitragsfoto: Geschichtenspielerin Uschi Erlewein im Portrait - Erzähltheater Heilbronn

    Erzählerin & Geschichtenspielerin Uschi Erlewein

    Professionelle Erzählerin und Freies Theater

    • Uschi Erlewein ist eine der wenigen professionellen, hauptberuflichen Erzählerinnen in Deutschland, als freies Theater lebt sie von ihren Aufführungen.
    • Übersetzt, schreibt neu und erzähl-spielt indianische, sibirische, tibetische, afrikanische, pazifische, asiatische Geschichten in Zusammenarbeit mit dem staatl. Museum für Völkerkunde Linden-Museum / Stuttgart
    • Seit 2004 regelmäßige Erzählaufführungen im Staatl. Museum für Völkerkunde (Linden-Museum), Stuttgart : „Die weite Welt in Worten“
    • In ihrem selbst geschriebenen Programm wehwehweh.mugganeschd.ade vermischt sie Biographisches mit Erzählungen aus ihrer Heimat in Süddeutschland.
    • Sie erzählte Geschichten in Finnland, Nordamerika, Frankreich, in Kirgistan, Luxemburg, der Schweiz und in vielen Orten in Deutschland.
    • Als Regisseurin, Coach, Freies Theater, Bloggerin, Autorin und Geschichtenspielerin
    • Frei & schaffend

    Du lernst ein Leben lang und das hört erst auf, wenn du Erde in den Ohren hast.

    Kimani Maruge, Kenia, aus dem Film: “ Ältester Schüler der Welt
    Beitragsfoto: Geschichtenspielerin Uschi Erlewein im Portrait - Erzähltheater Heilbronn

    „Ich bin ausgebildete Puppenspielerin, die sich im Laufe der Jahre auf das Erzählen von traditionellen Geschichten konzentrierte. Meine Schulung im Figurentheater lässt sich bei meinem Erzählstil auch nicht übersehen. Training in Körpertheater, Tanz, Pantomime, Mime kamen im Laufe der Jahre dazu.

    Ich nenne mich Geschichtenspielerin, weil ich Geschichten nicht nur erzähle, sondern auch teilweise dramatisiere und szenisch spiele. Meine Geschichten sind nicht nur zum Hören, sondern auch zum Sehen.
    Eine weitere Bezeichnung passt auch recht gut zu meinem Erzählstil :
    szenisches Erzählen.“

    Es ist eine Lust, dir zuzuhören!

    Zuschauerstimme

    Du erzählst ja Geschichten und nicht Märchen von Rosenpuddel und so …

    Zuschauerstimme
    Beitragsfoto: Geschichtenspielerin Uschi Erlewein im Portrait - Erzähltheater Heilbronn

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Mein Blog Ethnostories:

    Bitte besuchen Sie auch meinen Blog Ethnostories. Dort schreibe ich über meine Recherchereisen, Projekte, Tipps zum Erzählen und das Leben als freischaffende Künstlerin & Erzählerin

    Du bist hier für eine nur kurze Zeit auf der Erde, wie ein Glühwürmchen, das nur einmal kurz aufleuchtet, wenn es der Welt sein Licht zeigt. Jeder hat seine Vorstellung, seinen Traum, er lebt seine Realität und dann ist man schon wieder verschwunden. Was ist unsere Bestimmung? …

    Mohawk, Thunderbird

    Erzählprogramme im Repertoire:

    Die Geschichtenspielerin Uschi Erlewein spielt:

    Geschichten von weit her, die nahe gehen