Schwäbische Geschichten und andere Lügen: wehwehweh.mugganeschd.ade

    wehwehweh.mugganeschd.ade

    Für Schwaben und den Rest der Welt

    Schwäbische Geschichten und andere Lügen

    Wie ich das Geschichtenerzählen in Amerika lernte………………
    Schwäbisches Suppenrezept……..der Tante Karline ihr Sonderangebot…
    Hotel Bagus……..s´Göggele von Stuagart……..Goldschätzle wo bisch?…
    Brot und Brezelgeschichten, Sauerkraut und Schäfermord
    Vom Leben und Lebenlassen………drhoim isch überall………….

     

    Schwäbische Geschichten und andere Lügen: wehwehweh.mugganeschd.ade

     

    Ganz Germany ist online,
    nur ein Dorf im tiefsten Schwabenland lebt ohne DSL……..
    Es begann mit einem alten nie fertig gestrickten Pullover…….
    „Risaikling isch net a Erfindung von der Regierung!
    Gspart wird scho immer bei uns!“
    Die Schwäbin zieht das Gestrick wieder auf –
    Erinnerungen,
    Gedanken,
    Erlebnisse,
    Geschichten purzeln heraus.
    Mal verwirren sie sich wieder in einem Knäuel,
    mal verliert,
    mal nimmt sie den Faden wieder neu auf,
    um ein Geschichtengewirk in allen Farben des Lebens
    und der Welt entstehen zu lassen.

    Selbsterlebtes und Erlesenes, angesiedelt in der Heimat.
    Erinnerungen folgen Erzählungen,
    vergnüglich, bissig und bodenständig,
    unromantisch und skurril wie das Leben.
    In Mundart auf Schwäbisch erzählt,
    dank Körpersprache auch für
    Nichtschwaben verständlich!

    Die schwäbischen Geschichten wechseln immer wieder
    zwischen der Ich-Erzählform ins Phantastische,
    Dichtung und Wahrheit vermischen sich,
    von der Gegenwart in die Erinnerung,
    von der Jetztzeit in die Vergangenheit,
    vom Realen ins Absurde.

     

    Schwäbische Geschichten und andere Lügen: wehwehweh.mugganeschd.ade

     

    Vom Unterland in die Hohenlohe, von den Ufern des Neckars nach Amerika, von Stuttgart bis auf die Schwäbischen Alb. Überall lebte Uschi Erlewein und schaute den Leuten aufs Maul, hörte zu, beobachtete und sammelte schwäbische Geschichten. Nun nimmt sie die Zuschauer mit, auf eine humorvolle Kulturreise in die schwäbische Seele.

     

    Tests beweisen:
    Auch für nichtschwäbische Muttersprachler geeignet !

    • Geeignet für die “ große Bühne “ und die “ kleine Erzählecke „
    • Benötigte Spielfläche mind. 2 m x 3 m (Breite)
    • Wenig Bühnentechnik notwendig
    • Nicht nur für Schwaben & Erwachsene (ab 12 Jahren)
    • Für drinnen
    • Spieldauer ca. 60 Min. oder nach Vereinbarung
    • Das Honorar variiert je nach Art und Länge des Programms
    • Vieles kann individuell mit Ihnen abgestimmt werden.
    • Im Tournee-Repertoire – als Gastspiel bei Ihnen möglich
    • Ich mache Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot !

    Für detaillierte Anfragen und Honorar setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung Schreiben Sie mir jetzt gleich : unverbindliche Anfrage

    Technische Daten: „wehwehweh.mugganeschd.ade“

    Idee, Text, Neuerzählung, Konzeption, Spiel: Uschi Erlewein
    Schwäbische Geschichten: selbst erlogen, biographisch, traditionell, aus eigener Feldforschung, in Mundart auf schwäbisch
      Publikum: Für Schwaben und den Rest der Welt ab 12 Jahren
    Zuschauerzahl: optimal 60-70 , max. 120 Personen
    Veranstaltungsrahmen: Veranstaltungen im kleineren Rahmen
    Spieldauer: meist ca. 50-60 Minuten oder nach Vereinbarung / nicht unter 35 Minuten
    Im Tournee-Repertoire: ich bin mobil und spiele auch bei Ihnen!
    Ankunft: 120 Minuten vor Aufführungsbeginn
    Auf- und Abbauzeit: jeweils 30 Minuten
    Raum: für Drinnen in ruhiger konzentrierter Atmosphäre
    Verdunkelung: kann verdunkelbar sein, muss aber nicht
    Platzbedarf Spielfläche: variabel, mind. b: 3 m – t: 2 m – h: 2,50 m
    Podest: bei kleiner Zuschauerzahl nicht erforderlich
    Bühnentechnik: Rückwandsystem ( h: 2,50 m ) + Beleuchtung wird mitgebracht ( Strom:230V/16A ) Ich spiele – wenn möglich – ohne Mikrofon und Tonanlage !
    Plakate: DIN A3 sind vorhanden.
    Je nach Zusammensetzung der Zuhörer und der Situation kann sich Dauer, Anzahl und Auswahl der Geschichten ändern
    Vieles ist möglich !
    Für detaillierte Anfragen und Honorar setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung
    Schreiben Sie mir jetzt gleich : unverbindliche Anfrage

    Infomaterial auf Anfrage:

    Pressefoto: Bitte beachten Sie, die Fotos von dieser Webseite eignen sich nicht als Pressefotos!
 Druckvorlagen für Werbung und Presse bekommen Sie nach Vertragsabschluss

    Werbung: Ich bitte um Erwähnung meines Namens auf Ihrem Werbematerial und um die Verlinkung mit meiner Website.