Fragen zu Buchungen

Sie suchen weitere Informationen? Schauen Sie sich hier um, hier bündle ich viele Antworten auf Fragen, die im Verlauf einer Anfrage, Buchung oder eines Engagements immer wieder auftauchen.

Mein freies, mobiles Theater kommt gerne zu Ihnen mit einem Erzählprogramm. Ich gastiere in Theatern, Kultureinrichtungen, Bürgerhäusern, Schulen, Bibliotheken, Firmenevents, Ausstellungen, Museen und vielen privaten Feiern; in Städten und Dörfern, nicht nur in Heilbronn, Ludwigsburg oder Stuttgart, auch von Luxemburg bis in die Schweiz, von der Nordsee bis in die Alpen …

.

Märchenerzählerin, die Märchen vorliest

Suche Märchenerzählerin, die Märchen vorliest

by

Seltsamerweise bekomme ich immer mal wieder Anfragen für Veranstaltungen, mit dem Inhalt “Suche Märchenerzählerin, die Märchen vorliest”.Eine Erzählerin, die Märchen vorliest??? Eine Märchenerzählerin erzählt doch! Wenn eine Märchenerzählerin vorlesen würde,dann würde man sie ja Märchenleserin oder Märchenvorleserin nennen. Ich frage mich, woher diese Vorstellung hierzulande kommt, dass Erzähler sitzen und aus einem Buch vorlesen. Kommt…

Artikelbild: Sind ihre Märchen für Kinder?

Sind die Märchen für Kinder geeignet? Erzählen Sie auch für Kinder?

by

Natürlich sind viele meiner Geschichten und Märchen für Kinder geeignet! Gerade in unserer Zeit bilden live erzählte Märchen und Geschichten einen Ausgleich zur Bilderflut moderner Medien, Computer und Fernsehen. Märchen sind noch immer zeitgemäß. Ich erzähle nicht um eine Botschaft, Moral oder pädagogischen Inhalt zu vermitteln. Das ist für mich alles zweit-, dritt-, viertrangig. Am wichtigsten…

Beitragsfoto: Erzählen Sie auch Grimms Märchen?

Grimms Märchen – erzählen Sie auch Märchen der Brüder Grimm?

by

Wie die meisten Kinder, die in Deutschland aufgewachsen sind, kenne ich natürlich Grimms Märchen. Meine Oma hat mir immer welche vorgelesen, Abends oder wenn ich krank war. Als ich klein war, kamen die Grimms Märchen aus einem unheimlich dunklen Buch mit alter Schrift auf braunen Seiten. Später, als ich selber lesen konnte, kamen die Märchen…

Artikelbild: Gastspiel - Erzählerin auf Tour - Typischer Tag einer Aufführung

Gastspiel – Erzählerin auf Tour – Typischer Tag einer Aufführung

by

Heute lade ich Sie ein, einen Blick in meinen Berufsalltag als Erzählerin zu werfen. Ich habe all die kleinen und grossen Schritte aufgelistet, bis ein Gastspiel und Auftritt zustande kommt. Blick in den Berufsalltag Eigentlich beginnt der Tag einer Aufführung schon Monate vor der Aufführung. Es gibt viel zu tun, bis ein Auftritt zustande kommt:…

Artikelfoto: Mit dem Newsletter von der Erzählerin bleiben Sie informiert

Pressespiegel: Pressestimmen & der Scherbenhaufen

by

Was, keine Presseartikel hier?Keine Zeitungskritiken,keine Pressestimmen über meine Auftritte? Nein, das ist kein Beweis, mangelnder Professionalität!Und auch kein Zeichen, für zu wenige öffentliche Auftritte! …Es ist schlicht und ergreifend Selbstschutz.Warum finden Sie keine auf dieser Webseite? Nicht ins offene Messer laufen Nachdem etliche Zeitungsverlage und ein paar auf Abmahnungen spezialisierte Rechtsanwälte mittlerweile darauf gekommen sind,…

Was Sie fürs Geld bekommen

by

Mobil ✔︎ Mein freies, mobiles Erzähltheater kommt auch zu Ihnen.✔︎ Gastspiele nicht nur in Baden-Württemberg, auch international und bundesweit im Inland✔︎ Im Aufführungsraum baue ich eine Theateratmosphäre auf✔︎ Bühnenequipment bringe ich mit: professioneller Bühnenhintergrund, Scheinwerfer, etc. Unterhaltend ✔︎ Geschichten voller Humor✔︎ Niveauvolle Unterhaltung✔︎ Edutainment im besten Sinne✔︎ Informativ und unterhaltend✔︎ Die Aufführung liefert Gesprächsstoff für…

Artikelfoto: Gedrucktes Infomaterial über Erzählprogramme

Gedrucktes Infomaterial über Erzählprogramme

by

“Haben Sie gedrucktes Infomaterial über Erzählprogramme?“Na klar!Flyer, Infoblatt, Plakat, Karten …kann ich Ihnen bieten, von all meinen verschiedenen Erzählprogrammen.Für Veranstalter und Interessenten stelle ich das gerne zur Verfügung.” So habe ich bis vor wenigen Jahren auf diese Frage geantwortet.Doch die Zeiten ändern sich. Mittlerweile ist meine Website sehr umfangreich und informativ. So fragen immer weniger…

Artikelfoto:12 Tipps: damit eine Erzählaufführung bei Ihrer Feier gelingt

Erzählaufführung mit Uschi Erlewein – 12 Tipps fürs Gelingen Ihrer Feier

by

Liebe Veranstalter, um eine Erzählaufführung zu unser aller Zufriedenheit machen zu können, brauche ich Ihre Unterstützung. Eine gelungene Veranstaltung ist immer ein Miteinander. Und alle Beteiligten können sich gegenseitig das Leben einfacher machen. Bereiten Sie mir den Boden vor der Erzählaufführung,dann können auch Sie sich als Gastgeber während der Aufführung zurücklehnen und genießen. Nachdem Sie…

Artikelbild: Profierzählerin - Kann man davon leben ?

Profierzählerin – Kann man davon leben ?

by

Erzähler, Märchenerzählerinnen, Geschichtenerzähler gibt es viele, doch nur wenige leben als Profierzählerin ausschliesslich von ihren Erzählveranstaltungen.Für viele ist Märchenerzählen ein Hobby oder eine Nebenbeschäftigung. Manche Erzähler haben weitere Standbeine, wie z.b. Theaterpädagogik, Managertraining, Erzählworkshops, Stimmbildung, Lehramt … Als hauptberufliche Profierzählerin lebe ich von meinen Aufführungen,unterrichte nur noch ausnahmsweise,und ich bin als Freies Solotheater Mitglied im Landesverband…

Beitragsbild: Märchenerzählerin buchen: 9 Schritte von der Anfrage zur Aufführung

Märchenerzählerin buchen: 9 Schritte von der Anfrage zur Aufführung

by

Sie wollen eine Märchenerzählerin buchen und interessieren sich für eine Erzählaufführung – Für den Weg von Ihrer Anfrage zur Aufführung habe ich für Sie einen kleinen Fahrplan erstellt. Hier finden Sie Antworten auf die Frage, “Ich möchte Sie engagieren, wie gehe ich vor?” Bevor ich jedoch auf die Details des Buchungsablaufs eingehe, möchte ich Sie noch…

Artikelbild: Auswendig lernen - Lernen Sie Geschichten zum Erzählen auswendig?

Tipps für DIY Pressespiegel

by

18 Tipps für einen Do-It-Yourself Pressespiegel Nachdem Sie aus urheberrechtlichen Gründen keine Presseartikel auf dieser Webseite lesen können, werfen Sie doch einen Blick auf all die vielen veröffentlichten Mosaiksteinchen und bilden Sie sich ihre eigene Meinung über meine Arbeit als Geschichtenspielerin! Das DIY-Review – Machen Sie sich selber ein Bild Hier finden sie viele Informationen…

Beitragsfoto: Weltnudeltag am 25. Oktober - mit der Nudel entlang der Seidenstrasse

Weltnudeltag am 25. Oktober – mit der Nudel entlang der Seidenstrasse

by

Heute ist Weltnudeltag – der richtige Anlass für ein märchenhaftes Menue mit verschiedenen Maultaschengerichten zum Essen. Eine Gruppe Vorlesepaten hat mich dafür engagiert. So ist es: manchmal kann man auch erzählte Geschichten schmecken! Von Herrgotts’bscheisserle und Spätzle Ich komme ja aus dem Maultaschenland, am Spätzleäquator. Was liegt da näher, als sich mit der Leibspeise des…

Artikelfoto: Erzählerin im Tulpenfieber - Auf in die Geschichten der Tulpe!

Im Tulpenfieber: Ein Erzählprogramm mit Geschichten der Tulpe entsteht

by

Liebe Geschichtenfreunde, heute lasse ich Sie einmal daran teilhaben, wie mich das Tulpenfieber packte und ein neues Erzählprogramm über die Geschichte der Tulpe entsteht. “Wie finden Sie denn die Geschichten?” werde ich oft gefragt. Die einzig richtige Antwort ist: “Nicht ich finde sie, sie finden mich.” Erzähler der Inuit vom Polarkreis berichten von ähnlichen Erfahrungen,…

Artikelfoto: Von Drachengeschichten, Bären und kleinen Vergnügen

Von Drachengeschichten, Bären und kleinen Vergnügen

by

Heute möchte ich über einen Gedanken schreiben, der mich begleitet, seit ich mein neues Erzählprogramm “Von Drachensöhnen und Unsterblichen” spiele. 2014 war ich zur Geschichten-Recherche unterwegs auf Bali. Es war Sommer, die Zeit der Drachen. Groß und Klein nutzte die Winde zum Drachen steigen lassen. Drachen, bunt bemalt und oft so groß, dass es etliche…